Infrastruktur 

Unser Clubhaus ist direkt beim Bahnhof Wollishofen sowie in direkter Nachbarschaft zur Zürcher Schifffahrtsgesellschaft und der Landiwiese. Anfahrt mit ÖV via Tram, Bus und Zug. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite ist zudem ein öffentlicher Parkplatz. 

Zwischen der Saffa-Insel und der Badeanlage Seebad Wollishofen befindet sich unser Floss, welches Zutritt zum Bojenfeld verschafft.

Hinter dem Clubhaus befindet sich der Jollenplatz. Die Wasserungsrampe bei der Landestelle Landiwiese ist ideal gelegen für unsere JollenseglerInnen und JuniorInnen.

Der Segel-Club Enge besitzt auch clubeigene Boote, welche fürs JuniorInnentraining gemietet werden können.

Gegründet wurde der Segel-Club Enge 1937 in der Bächau, welche immer noch ein wichtiger Standpunkt des Segelclubs bildet. Die Bächau ist ein beliebter Ausflusgort für unsere Mitglieder, sowie Austragungsort unseres Bächau-Weekend - eine am Zürichsee bestens bekannte Regatta. Ebenso findet das Sommerfest traditionell in der Bächau statt.

Während der kalten Jahreszeit besteht die Möglichkeit, unser Winterlager auf dem Parkplatz der Seebadi Wollishofen zu nutzen.